Wow-Chance für alle jungen Helga-Seglerinnen!

Helga News – 24. Januar 2020

Tuning-Praktikum bei Jade Yachting & Startplatz fürs Silverrudder

Jade Yachting spendiert Helga Cup Seglerinnen einen sensationellen Preis. Zu gewinnen: 1 Woche Tuning-Praktikum bei Jade Yachting inklusive Bootscharter und Startplatz fürs Silverrudder 2020 – der Einhand-Challenge rund Fünen!

Du bist hautnah dabei und lernst aktiv, was maximale Performance heißt –  wie Du Boot und Dich selbst perfekt tunest, um sicher und entschlossen beim Silverrudder 2020 an den Start zu gehen. Die Gewinnerin bekommt dabei in der Werft gezeigt, was alles dazugehört, ein Boot zu tunen – vom glatten Rumpf über die richtigen Einstellungen bis zum richtig abgelängten Tauwerk. Zusätzlich wird trainiert, mit dem Boot auf dem Wasser unter Anleitung von Jade Yachting Geschäftsführer und Olympiasegler Tobias Schadewaldt. Am Ende der Woche geht’s dann am 20. September an den Start zum Silverrudder 2020. Gestellt wird hier: das Boot (First 18), Transport des Bootes, Startplatz, Aufbau und Coaching vor Ort in der Seascape Community. Wichtig: die Teilnehmerin muss zwischen 18 und 26 Jahren sein, braucht Segelerfahrung und Freude daran, sich der Herausforderung zu stellen und darüber zu berichten.

Interessiert? – Dann schreibt eine kurze Bewerbung per E-Mail an helgacup@nrv.de

Einsendeschluss ist am Helga Cup Workshop,  22. Februar 2020, 12 Uhr.

„Frauen sind im Bootsbau sehr selten anzutreffen. Mit diesem Preis bring Jade Yachting Frauensegeln und Bootsbau zusammen, eine spannende Kombination in der noch richtig Entwicklungspotential steckt.“, freut sich Sven Jürgensen, „Eine tolle Chance für die Helga-Cup Seglerinnen, unterstreicht Tobi Schadewaldt: gebt auch dem Bootsbau ein weibliches Gesicht!“ 😉

Unsere Medienpartner: