HELGA AKADMIE STARTET J E T Z T !!

Der perfekte Regatta Online Kurs – von Frauen für Frauen ist seit 1. März online. – Eintragen, mitmachen, loslegen!

Von Frauen für Frauen (und Männer ;-)) – Die Helga Akademie: Sie segeln ausgesprochen gut, sie können ihr Knowhow unheimlich gut vermitteln und sie haben schon zweimal den Helga Cup gewonnen: Silke Basedow und Luisa Krüger. Schon beim ersten Helga Cup wurden sie mit dem Medienpreis der Yacht für das sensationelle Engagement mit ihren Lehrvideos auf Youtube ausgezeichnet, jetzt haben sie nochmal eins draufgesetzt.  Sie haben in monatelanger Arbeit ihr Herzensprojekt, die Helga Akademie realisiert.

Schritt für Schritt führt der Onlinekurs die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch die A&Os des Regattasegelns. Von Team, über Manöver, über Geschwindigkeit, zu Strategie und Taktik bis hin zum Thema Starten und der Kommunikation behandelt das e-Learning Angebot in insgesamt 6 Kapiteln alle wesentlichen Punkte des Regattasegelns und macht vor allem eins: Lust und Laune auf Praxistraining und auf Regatten.
»Wir wollen, – so schwärmen die beiden Macherinnen der Akademie  – Menschen fürs Regattasegeln begeistern. Weil es uns selbst so viel Spaß macht, wollen wir unser Wissen weitergeben, wir wollen unterstützen, damit andere Menschen nicht die gleichen Fehler machen, die wir gemacht haben, kurz: wie wollen die Möglichkeit geben, von uns zu lernen.

Es ist unsere Mission, Menschen für das Regattasegeln zu faszinieren und entsprechende Trainingsangebote zu machen. Die Helga Akademie soll möglichst viele Menschen erreichen und für das Regattasegeln begeistern. Daher ist die Akademie komplett kostenlos.

Aber: Nach dem Training könntet Ihr noch etwas Gutes tun!

Da wir seit Jahren die Stiftung Mammazentrum Hamburg unterstützten, die Frauen stark macht gegen Brustkrebs, freuen wir uns über eine Spende, egal in welcher Höhe an die Stiftung. Mit dem Geld ermöglicht die Stiftung unter anderem einen Segeltag auf der Hamburger Alster, der eine tolle Abwechslung zum Alltag mit der Krankheit ist.«

Spenden könnt Ihr hier:

Stiftung Mammazentrum Hamburg
IBAN DE84 2004 0000 0828 3707 00
BIC COBADEFFXXX

Stichwort: Segeln

(Spendenbescheinigungen gibt es ab einem Betrag von € 300. Bitte nennt hierfür Euren Vor- und Nachnamen mit vollständiger Adresse. / Ansonsten reicht Euer Kontoauszug mit dem Vermerk SPENDE)

JETZT LOSLEGEN–>

Unsere Medienpartner: