Training unter der Sonne Mallorcas

Mit der Segelschule ‘Sail&Surf Pollensa’ in der wunderschönen Bucht von Puerto Pollensa auf Mallorca haben wir im Mittelmeer einen Partner, der Helga-Cup-Crews Trainings zu vergünstigten Konditionen anbietet.

Ab Januar 2019 bieten SAIL&SURF POLLENSA, die größte deutschsprachige Segelschule im Mittelmeer, zusammen mit Top Coach Lutz Patrunky (America’s Cup, Olympia- uns Sportboot-Coach) allen J/70 Crews die Möglichkeit, vor der Saison auf Original-Booten zu trainieren. SAIL&SURF und Lutz Patrunky sind offizielle Helga Cup Trainingspartner. 

Die Bucht von Pollensa bietet ziemlich geniale Bedingungen für Trainingsveranstaltungen. Im Norden Mallorcas gelegen ist die riesige etwa 10 Kilometer lange und 6 Kilometer breite von umliegenden Bergen gut vor Schwell geschützt.
Für alle Helga-Cup Crews bietet die Schule:
  • 4 neue J/70
  • Coachboote, Tonnen und Regattazubehör
  • Schulungsräume mit TV, Whiteboards, etc.
  • Clubrestaurant, exzellente Küche, Vollpension möglich
  • Eigene Unterkünfte
Der Standardtermin umfasst 6 volle Trainingstage von Montag bis Samstag, An- und Abreise sollte sonntags erfolgen. Alternativ dazu gibt es die Möglichkeit, in freien Wochen nur  4 Tage –  von Donnerstag bis Sonntag  – zu trainieren.
Genaue Informationen zu den Preisen und den Terminen findet ihr im PDF und auf der Webseite von Sail&Surf.

Unsere Medienpartner: